Warnemünde Alter Strom
Verlag Verlagsdienstleistungen Beratung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Wir möchten Ihnen an dieser Stelle erläutern, was beim Besuch unserer Seiten für Sie in datenschutzrechtlichem Sinne wichtig ist und wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Grundsätzlich protokolliert der Provider, bei dem wir unseren Internet-Auftritt hinterlegt haben, entsprechend seiner gesetzlichen Verpflichtungen – wie es auch beim Besuch anderer Seiten der Fall ist – Ihren Besuch. Diese Informationen fordern wir nicht ab, es sei denn, eine Strafverfolgungsbehörde fordert uns dazu auf.

Daten, die Sie uns durch Anfragen, Bestellungen und dergleichen anvertrauen, behandeln wir selbstverständlich mit der gebührenden Diskretion. Wir nutzen sie nur für den Zweck, für den Sie uns diese Daten anvertrauen, und geben sie nicht an unberechtigte Dritte weiter. Die Daten werden gelöscht, sobald wir sie nicht mehr für den von Ihnen beabsichtigten Zweck benötigen.

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie als Besucher/Nutzer unserer Webpräsenz über die durch uns direkt zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Wir erheben, verwenden und speichern personenbezogene Daten – wenn überhaupt – ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.

Wir arbeiten nicht aktiv mit Cookies. Ob unser Provider Cookies an Sie sendet, wenn Sie unsere Seiten aufrufen, können wir nicht beeinflussen.

Gleiches gilt für den Entwickler unserer Shop-Software (Rand-Gruppe). Wir nutzen eine Version, die wir zwar nach belieben anpassen dürfen; bei der wir Rand-Shop-eigene Kommunikationsfenster jedoch beibehalten. Die Rand-Shop-Software gilt als etabliert und steht unseres Wissens nach nicht im Verdacht, mit Nutzerdaten datenschutzrechtlich bedenklich umzugehen.

Cookies sind Datensätze, die (i.d.R.) vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob ein Internetanbieter Cookies bei Ihnen hinterlegen kann, können Sie allerdings auch selbst festlegen, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren.